• kogeb
  • News
  • Datenbank für digitale Spielanwendungen im Bereich Gesundheit geht online

Datenbank für digitale Spielanwendungen im Bereich Gesundheit geht online

von Kevin Dadaczynski (Kommentare: 0)

Die Website games4health.net ist Teilergebnis des HeaLinGO Projektes (Health and Language Integrated Gaming Online), welches von der Europäischen Union im Rahmen des EU-Großprojekts Innovations-Inkubator an der Leuphana Universität Lüneburg von 2013-2015 gefördert wird. Das HeaLinGO Projekt entwickelt und erprobt digitale Spieleanwendungen zur Förderung der körperlichen Aktivität und Fitness.

Neben Informationen rund um das Thema "Games4Health" können in einer eigenen Datenbank Spielanwendungen mit Bezug zum Thema Gesundheit recherchiert werden. Dabei können die Spiele nach Setting (z.B. Krankenhaus, Betrieb, Schule), Interventionsebene (z.B. Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie) oder auch Thema (z.B. Ernährung, körperliche Aktivität, psychische Gesundheit) recherchiert werden.

weitere Informationen: www.games4health.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben